AlteQuilts

Quilt-Zeit-Reise 2013 nach England und Wales

Quilt-Zeit-Reise 2013 nach England und Wales

Die Quilt-Zeit-Reise 2013 führt uns nach England und Wales und lenkt unsere Schritte durch die wunderschönen Landschaften von England und Wales, um die all die hier gezeigten Quiltschätze zu bewundern. Aber nicht nur die Quiltschätze! Einige unserer Schauplätze sind eng verbunden mit viel geliebten SchriftstellerInnen wie z. B. Jane Austen, aber auch Elisabeth Gaskell und die Bronte-Schwestern spielen eine Rolle in unserem Reiseplan.

American Museum in Britain

American Museum in Britain

Das American Museum in Britain öffnete 1961 dank der Anstrengungen dreier Männer seine Tore:  Dr. Dallas Pratt, ein amerikanischer Psychiater und Sammler, John Judkyn, ein in Großbritannien geborener Antiquitätenhändler, der amerikanischer Staatsbürger geworden war, und Nick Bell Knight, ein Möbelrestaurator aus der Gegend von Bath...

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

The History of Dutch Quilts

The History of Dutch Quilts

Wenn Sie schon länger verfolgen, was wir hier bei Quilt around the World so machen, wird Ihnen schon aufgefallen sein, dass wir uns sehr für Quiltgeschichte und Quilt- und Textiltraditionen auf der ganzen Welt interessieren.  So war es sofort klar, dass eine Buchrezension unvermeidbar sein würde, als wir "A History of Dutch Quilts" von An Moonen in den Händen hielten...

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

143 Pyramiden

143 Pyramids (Detail)

Der Name "143 Pyramiden" spielt auf ein sehr bekanntes Layout für einen Ein-Flicken-Quilt (One Patch Quilt) an, was sich Eintausend Pyramiden nennt.  Das 1000-Pyramiden-Muster ist ein sogenannter Ein-Flicken-Quilt (One Patch Quilt), was heißt, dass jeder einzelne Block nur aus einem Patch oder einem Stück Stoff besteht.  Mit einer großen Anzahl an Dreiecken, die direkt aneinander gesetzt sind, erscheint ein 1000-Pyramiden-Quilt aus einer so ehrgeizigen Zahl an Einzelteilen zu bestehen, dass der Name sehr angemessen zu sein scheint....

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Drei Quilt-Berufe, die jede Quilterin gerne hätte (3. Teil)

Lily Quilt

Wenn man über antike oder alte Quilts, Quilt-Tops oder Quilt-Blocks in Quiltzeitschriften oder in Büchern liest, heißt es sehr oft, dass man NIEMALS auch nur dran denken sollte, diese zu verändern, zu reparieren oder fertig zu stellen.  Was würden Sie hierzu sagen?

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Drei Quilt-Berufe, die jede Quilterin gerne hätte (2. Teil)

Star Quilt

Und wie sieht ein "normaler" Tag in Ihren Berufen aus? Welches Ereignis ist Ihnen bisher als die netteste Erfahrung in Ihrem beruflichen Leben in Erinnerung geblieben? Und auf welche Erfahrung hätten Sie auch verzichten können?

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Drei Quilt-Berufe, die jede Quilterin gerne hätte (1. Teil)

Vintage Lady of the Lake top

Besonders für europäische QuilterInnen wirken Ihre Berufe ziemlich exotisch und machen mit Sicherheit einige von uns grün vor Neid.  Verraten Sie uns, wie Sie Ihre Berufe gefunden haben oder wie Ihre Berufe vielleicht sogar Sie gefunden haben... (26. September 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Drei Quilt-Berufe, die jede Quilterin gerne hätte

Baltimore Album Quilt

Außerhalb von Nordamerika ist die Quiltwelt und das "Quiltgeschäft" weniger entwickelt und ganz anders ausgeprägt.  Viele Aktivitäten sind nur aufgrund der Initiative von Einzelpersonen möglich, die ihre Zeit und ihr Talent freiwillig und ohne Entlohnung zur Verfügung stellen.  Und wir hoffen, dass dies in den nächsten Jahren auch so bleibt.  Wir dachten aber trotzdem, dass es sich lohnen würde, über das große Wasser nach Amerika (und über den Ärmelkanal nach Großbritannien) zu blicken, um mehr über drei Berufsbilder zu erfahren, die in anderen Teilen der Welt kaum bekannt sind: die Quiltmuseum-Kuratorin, die Antik-Quilt-Händlerin und die Quilt-Gutachterin... (26. September 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Quilting Designs from the Past

Quilting Designs from the Past

...Während das Durchblättern von Quiltgeschichtsbüchern ein sehr genussvoller Zeitvertreib ist, braucht das doch auch ziemlich viel Zeit.  Hier hilft das Buch "Quilting Design from the Past" von Jenny Carr Kinney der Quilterin oder dem Antiquitätenliebhaber, die gerne schnell die passende Information hätten.   Das Buch ist in Kapitel unterteilt. Jedes Kapitel widmet sich einer Zeitspanne von drei Jahrzehnten beginnend mit den 1810er Jahren bis zu den 1940er Jahren.... (15. März 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Florence Nightingale der verwaisten Quiltblocks und der verlassenen UFOs

Double Pink Princess

Haben Sie schon mal das Verlangen verspürt, einen alten, vielleicht sogar antiken Quilt zu besitzen? (30. Dezember 2010)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Inhalt abgleichen