England

Fokus auf Birmingham - Eine inspirative Fotoreportage

Birmingham City Council

Was fällt Ihnen spontan ein, wenn Sie an Birmingham denken?

Natürlich das Festival of Quilts. Die zweitgrößte Stadt Englands hat aber noch weitaus mehr zu bieten. Begleiten Sie uns auf einem Stadtrundgang...

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Autor: 
Anke B. Calzada

Danke Oakshott Fabrics!

Oakshott Water Packs

Oakshott Fabrics sponsort unsere IBS2-Verlosung mit diesen wunderbaren "Wasser" Stoffpaketen in vielen verschiedenen Blautönen...

Quilt-Zeit-Reise 2013 nach England und Wales

Quilt-Zeit-Reise 2013 nach England und Wales

Die Quilt-Zeit-Reise 2013 führt uns nach England und Wales und lenkt unsere Schritte durch die wunderschönen Landschaften von England und Wales, um die all die hier gezeigten Quiltschätze zu bewundern. Aber nicht nur die Quiltschätze! Einige unserer Schauplätze sind eng verbunden mit viel geliebten SchriftstellerInnen wie z. B. Jane Austen, aber auch Elisabeth Gaskell und die Bronte-Schwestern spielen eine Rolle in unserem Reiseplan.

A Quilted Bridge

A Quilted Bridge

Dieses Jahr haben zwei unserer Lieblingstextilmuseen, das Jen Jones Welsh Quilt Centre in Lampeter, Wales, und das Amercian Museum in Britain in Bath, England, zusammengearbeitet, um eine unvergessliche Ausstellung auszurichten.  Die Inspiration für diese Ausstellung war ein Buch von Dorothy Osler.  Sie hat intensive Forschungen angestellt, ob Amish Quilts von den Quilts beeinflusst und inspiriert wurden, die walisische Immigranten nach Amerika brachten, als sie sich in den gleichen Gegenden in Pennsylvania und Ohio niederließen wie die Amish.

Drei Quilt-Berufe, die jede Quilterin gerne hätte

Baltimore Album Quilt

Außerhalb von Nordamerika ist die Quiltwelt und das "Quiltgeschäft" weniger entwickelt und ganz anders ausgeprägt.  Viele Aktivitäten sind nur aufgrund der Initiative von Einzelpersonen möglich, die ihre Zeit und ihr Talent freiwillig und ohne Entlohnung zur Verfügung stellen.  Und wir hoffen, dass dies in den nächsten Jahren auch so bleibt.  Wir dachten aber trotzdem, dass es sich lohnen würde, über das große Wasser nach Amerika (und über den Ärmelkanal nach Großbritannien) zu blicken, um mehr über drei Berufsbilder zu erfahren, die in anderen Teilen der Welt kaum bekannt sind: die Quiltmuseum-Kuratorin, die Antik-Quilt-Händlerin und die Quilt-Gutachterin... (26. September 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Inhalt abgleichen