Drei Quilt-Berufe, die jede Quilterin gerne hätte

Baltimore Album Quilt

Außerhalb von Nordamerika ist die Quiltwelt und das "Quiltgeschäft" weniger entwickelt und ganz anders ausgeprägt.  Viele Aktivitäten sind nur aufgrund der Initiative von Einzelpersonen möglich, die ihre Zeit und ihr Talent freiwillig und ohne Entlohnung zur Verfügung stellen.  Und wir hoffen, dass dies in den nächsten Jahren auch so bleibt.  Wir dachten aber trotzdem, dass es sich lohnen würde, über das große Wasser nach Amerika (und über den Ärmelkanal nach Großbritannien) zu blicken, um mehr über drei Berufsbilder zu erfahren, die in anderen Teilen der Welt kaum bekannt sind: die Quiltmuseum-Kuratorin, die Antik-Quilt-Händlerin und die Quilt-Gutachterin... (26. September 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren