Einfach

Harlekin-Block

Harlekin Block

Der Harlekin-Block ist ein einfacher Block, der sehr schnell zugeschnitten und genäht ist.

In unserer Version haben wir gestreifte Stoffe für die Dreiecke verwendet.  Wir wollten den Eindruck erwecken, dass die Streifen in den Stoffen vom Mittelpunkt des Blocks ausgehen.  Deshalb haben wir einen "Trick" verwendet, um die Dreiecke zuzuschneiden.... (31. Januar 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Sterntaler

Sterntaler Sesterce

Die Sterntaler-Sesterz hat viele Inspirationsquellen. 

Zunächst haben wir uns immer schon für den Prozess des Webens interessiert.  Unser Besuch auf dem Webermarkt in Haslach im Sommer 2010 hat enorm dazu beigetragen, unseren Enthusiasmus zu befeuern.  ;-) Glücklicherweise haben wir es bisher geschafft, KEINEN Webrahmen zurück in die Wohnung zu bringen.

Gleichzeitig suchen wir immer nach neuen Ideen, um sogar noch die bescheidensten Überbleibsel zu verarbeiten, die bei "ernsthaften" Projekte übrig bleiben.  Wenn Sie schon die Artikel zum Thema Scrap Management gelesen haben, kennen Sie dieses Hobby von uns bereits... (25. und 26. Januar 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Quiltmotiv Dornenbusch

Thornbush Quilting Motif

Das Quiltmotiv Dornenbusch wurde für das Jacobi-Rose-Kissen entworfen.  Es handelt sich um ein Muster ohne Absetzen (continuous line quilting) und kann ohne große Schwierigkeiten frei mit der Maschine gequiltet werden.  Seine Achse - der Stiel, von dem die Dornen heraus stechen - kurvt in großen Meandern über die Oberfläche.  Die Dornen werden zweimal in einer Vorwärts-Rückwärts-Bewegung gequiltet.... (24. Januar 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Zusammensetzen des Jacobi-Rose-Kissens

Jacobi Rose

Wir haben die Jacobi Rose mit einem einfachen Block, der aus sechs horizontalen Streifen besteht, die alle aus unterschiedlichen Stoffen zugeschnitten wurden.  Mit einer Ausnahme haben wir alle diese Stoffe auch in der Jacobi-Rose verwendet.  Bei der Ausnahme handelt es sich um einen wunderschönen gestreiften Dirndlstoff mit Mustern, die schon seit Generationen auf Stoff gedruckt werden.  Der Stoff fügt sich gut ein in die anderen Stoffe, da er fast alle vorkommenden Farben enthält. 

Zunächst waren wir uns nicht sicher, ob wir das Stück Band überhaupt verwenden sollten, das wir auf der Auer Dult im Juli 2010 in einer Schachtel mit alten Stoffen gefunden haben.  Wir befürchteten eine Musterüberfrachtung und einen sehr zusammengewürfelten Look.  Aber letztendlich ist es gerade die hohe Dosierung an anderen Ausblicken, Geräuschen, Gerüchen und Geschmäckern verbunden mit einer Riesenladung an Trödel an den zahlreichen Ständen, was wir an der Auer Dult so lieben... (19. Januar 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Aquarium-Quiltmotive

Rabbit Fish

Für einen Quilt, der Ozeanwellen heißt, sind Fische Pflicht.  Im Patchwork-Teil haben wir schon eine ganze Menge an Meerestieren verarbeitet - der fast fotorealistische Stoff, den wir für den zweiten Rand verwendet haben, bildet alle möglichen Arten von tropischen Fischen ab.  Trotzdem war das nicht genug! Wir wollten auch noch den breiten dunkelblauen Rand mit zahlreichen unterschiedlichen und mit der Hand gequilteten Fischen, Muscheln, Krabben, Seesternen und sogar mit einem Seepferdchen bevölkern... (18. Januar 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Flutwelle (Quiltmotiv)

High Tide

Wenn wir mehr als ein Quiltmotiv in einem Quilt verwenden, versuchen wir normalerweise, geradlinige und kurvige oder runde Muster abzuwechseln.  Dies hieß für den Ozeanwellen-Quilt, dass auf die Quadratischen Wellen im Mittelteil des Quilts etwas Rundes und Kurviges folgen müsste. Nachdem wir dem Wellenmotiv schon schwer verfallen waren, warum nicht mit "echten" Wellen weitermachen... (16. Januar 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Die 2" schablonenfreie Familie und der Scrapmaster

Neat Triangles

Gemäß unserer Definition ist ein Scrap ein Scrap, wenn er zu klein ist, um in ein 2"- oder 5-cm-Quadrat zugeschnitten zu werden.  Wenn ein Stück Stoff diesen Test nicht besteht, kommt es in den Scrap Management Container, um auf sein weiteres Schicksal zu warten. 

Viele Scraps, die kein 2" (5cm) Quadrat mehr ergeben, sind tatsächlich oft recht groß.  Sehr oft haben sie einfach eine so seltsame Form, dass ein 2" Quadrat einfach nicht reinpasst.  Trotzdem ist es durchaus möglich, dass Sie immer noch ein 2 7/8" Dreieck aus so einem Scrap zuschneiden können, der dann in Ihren Vorrat an 2" schablonenfreie Familienmitgliedern wandern kann... (14. Januar 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Quadratische Wellen (Quiltmotiv)

Dieses sehr einfache Quiltmotiv ist für den Teil des Ozeanwellen-Blocks gedacht, der nur aus Dreiecken besteht.  Es ist nicht so einfach, über so viele Nähte zu quilten. Also war ein einfaches Quiltmotiv angesagt.  Die Quadratischen Wellen bestehen aus zwei Linien, die Quadrate unterschiedlicher Größe bilden, die durch die Mitte der zwei Dreiecksreihen laufen, die zu jedem Block gehören... (13. Januar 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Einfache Rose (Quiltmotiv)

Simple Rose Quilting Motif

Das Quiltmotif "Einfache Rose" ist nicht dafür gedacht, auf ein Quilttop vorgezeichnet zu werden, um dann genau nachgestickt zu werden.... (29. Dezember 2010)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Jacobi-Rose (Kissen)

Jacobi Rose Cushion

Jutta und Johann lieben die Auer Dult, ein Jahrmarkt, der bis ins 14. Jahrhundert zurückgeht. Die Auer Dult findet dreimal im Jahr in München statt.  Dies ist nicht nur ein Ort, wo Sie sich mit nicht sehr gesundem, dafür aber ausgesprochen leckerem Essen vollstopfen können, sondern auch eine Schatzkiste der Inspiration und eine ausgezeichnete Quelle für alte und antike Stoffe, Spitzen und Bänder... (27. Dezember 2010)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Inhalt abgleichen