Quiltgeschichte

Quilt-Zeit-Reise 2013 nach England und Wales

Quilt-Zeit-Reise 2013 nach England und Wales

Die Quilt-Zeit-Reise 2013 führt uns nach England und Wales und lenkt unsere Schritte durch die wunderschönen Landschaften von England und Wales, um die all die hier gezeigten Quiltschätze zu bewundern. Aber nicht nur die Quiltschätze! Einige unserer Schauplätze sind eng verbunden mit viel geliebten SchriftstellerInnen wie z. B. Jane Austen, aber auch Elisabeth Gaskell und die Bronte-Schwestern spielen eine Rolle in unserem Reiseplan.

Winterthur Museum, Delaware, USA

Winterthur Museum im März 2013

Das Winterthur Museum liegt im Brandyvine Valley in Delaware und gehörte Henry Francis du Pont, einem berühmten Kunstsammler, der sich auf amerkanische dekorative Kunst spezialisierte. In Winterthur können Sie das Feinste an Möbeln, Keramik, Metallarbeiten, Glas, Gemälde und natürlich - Textilien bewundern...

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

A Quilted Bridge

A Quilted Bridge

Dieses Jahr haben zwei unserer Lieblingstextilmuseen, das Jen Jones Welsh Quilt Centre in Lampeter, Wales, und das Amercian Museum in Britain in Bath, England, zusammengearbeitet, um eine unvergessliche Ausstellung auszurichten.  Die Inspiration für diese Ausstellung war ein Buch von Dorothy Osler.  Sie hat intensive Forschungen angestellt, ob Amish Quilts von den Quilts beeinflusst und inspiriert wurden, die walisische Immigranten nach Amerika brachten, als sie sich in den gleichen Gegenden in Pennsylvania und Ohio niederließen wie die Amish.

The History of Dutch Quilts

The History of Dutch Quilts

Wenn Sie schon länger verfolgen, was wir hier bei Quilt around the World so machen, wird Ihnen schon aufgefallen sein, dass wir uns sehr für Quiltgeschichte und Quilt- und Textiltraditionen auf der ganzen Welt interessieren.  So war es sofort klar, dass eine Buchrezension unvermeidbar sein würde, als wir "A History of Dutch Quilts" von An Moonen in den Händen hielten...

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Great Lakes 2005 (Einleitung)

Ludington Lighthouse

Meine Reise in die USA im Jahr 2005 hat mich einmal um den Lake Michigan herum geführt, mit einem kurzen Abstecher an das Ufer des Lake Superior.  Der Grund, warum wir diese Reise ausgewählt haben, um als erster zu Quilt around the World umzuziehen, ist die nächste Quilt-Zeit-Reise, die im Juni 2012 stattfinden wird.  Sehr viel, von dem was wir nächsten Juni sehen und tun werden, ist von diesem Reisetagebuch abgedeckt. Wir dachten, dass es Ihnen vielleicht Spaß machen würde, eine überarbeitete und aktualisierte Version mit einigen nützlichen Tipps für reisende QuilterInnen zu lesen... (31. August 2011)

Autor: 
Jutta Hufnagel

Quilts around the World

Quilts around the World

Das dicke Hardcover-Buch "Quilts around the World" von Spike Gillespie erzählt die Geschichte des Quiltens von Alabama bis Zimbabwe und ist eine großartige Ergänzung für Ihre persönliche Quiltbuch-Bibliothek oder auch ein perfektes Geschenk für jede Quilterin, die sich für Quilt-Geschichte und unterschiedliche Quilt-Traditionen auf der ganzen Welt interessiert... (6. Januar 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Washington DC

Washington Monument

Natürlich kann man Washington DC nicht außen vor lassen, wenn man in Virginia ist, und ganz besonders dann nicht, wenn das Motto der Reise etwas mit Geschichte zu tun hat... (18. Dezember 2010)

Colonial Williamsburg und eine recht windige Strandparty

Sonne kommt durch das Laub

Wieder dämmerte ein großartiger Tag und wir begrüßten die Sonne mit viel Freude, da wir den größten Teil des Tages an der frischen Luft in Colonial Williamsburg verbringen würden... (06. Dezember 2010)

Virginia Quilt Museum und Shenandoah National Park (Skyline Drive)

Virginia Quilt Museum

Am vierten Tag unserer Reise starteten wir im Virginia Quilt Museum in Harrisonburg, wo wir zusätzlich zum normalen Eintritt für die laufenden Ausstellungen eine sog. "White Glove Tour" gebucht hatten... (23. November 2010)

Jinny Beyer Studio, Loudoun Museum, Belle Grove Plantation und unser erstes Show and Tell

Herbstblätter

An diesem Tag haben wir den Großraum Washington DC letztendlich verlassen, aber nicht bevor wir dem Jinny Beyer Studio in Great Falls, einem kleinen Ort am Potomac River, und dem Loudoun Museum in Leesburg einen Besuch abgestattet haben... (22. November 2010)

Inhalt abgleichen