Michigan

Große Seen 2005 - Der 15. Tag

Horsedrawn carriage

Leider hatte ich für Mackinaw City nur einen Tag eingeplant. Deshalb musste ich auch kurz nach dem Sonnenaufgang (naja, nicht KURZ nach dem Sonnenaufgang ;-) das Motel verlassen und bin auf die Mackinac Island übergesetzt, um möglichst viel Zeit zu haben, die Insel gemütlich zu erforschen...

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Große Seen 2005 - Der 14. Tag

Mackinaw City

Am nächsten Tag strahlte erfreulicherweise wieder die Sonne vom Himmel. Nachdem ich mich am Vortag in der Wildnis herumgetrieben hatte, wollte ich heute nochmal den berühmten Schleusen von Sault Ste Marie einen Besuch abstatten...

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Great Lakes 2005 – Der 13. Tag

Tahquamenon Falls

Ganz war ich aber noch nicht fertig mit dem Südufer des Lake Superior und den landschaftlichen Herausforderungen der Upper Peninsula. Sault Ste Marie stellte ja den 'Wendepunkt' meiner Reise dar; von hier aus würde ich am nächsten Tag in Richtung Süden fahren und damit den Rückweg nach Chicago antreten...

Große Seen 2005 - Der 12. Tag

Dunes

An diesem Tag ging die Fahrt weiter in Richtung Osten.

Vorher wollte ich allerdings noch in Munising - dessen Name sich übrigens von dem indianischen 'Mewnising' ableitet, was so viel heißt wie Ort der Insel - die Munising Range Lights ansehen. Gesehen habe ich allerdings das Front Range.

Great Lakes 2005 – Der elfte Tag

Stone Pyramid

Die letzten beiden Tage waren wettermäßig nicht so brillant gewesen und genauso begann auch dieser Tag...

Große Seen 2005 - Der zehnte Tag

Der zehnte Tag

Dieser Tag war wieder mal eine zutiefst ausgewogene Mischung der üblichen Zutaten dieses Urlaubs...

Große Seen 2005 - Der neunte Tag

Menominee Marina

An diesem Tag hieß es dann Abschied nehmen von Wisconsin...

Great Lakes 2005 (Einleitung)

Ludington Lighthouse

Meine Reise in die USA im Jahr 2005 hat mich einmal um den Lake Michigan herum geführt, mit einem kurzen Abstecher an das Ufer des Lake Superior.  Der Grund, warum wir diese Reise ausgewählt haben, um als erster zu Quilt around the World umzuziehen, ist die nächste Quilt-Zeit-Reise, die im Juni 2012 stattfinden wird.  Sehr viel, von dem was wir nächsten Juni sehen und tun werden, ist von diesem Reisetagebuch abgedeckt. Wir dachten, dass es Ihnen vielleicht Spaß machen würde, eine überarbeitete und aktualisierte Version mit einigen nützlichen Tipps für reisende QuilterInnen zu lesen... (31. August 2011)

Author: 
Jutta Hufnagel
Inhalt abgleichen