Fokus auf Bonus

Focus auf Bonus Artikel gehören zu einem Hauptartikel im Bereich Fokus auf.

Große Seen 2005 - Der dritte Tag

Milwaukee Art Museum

Milwaukee hat dem neugierigen Reisenden viel zu bieten, aber nachdem ich nicht so viel Zeit zur Verfügung hatte, habe ich mich wieder einmal auf das fantastische Milwaukee Art Museum konzentriert...

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Große Seen 2005 - Der zweite Tag

North Breakwater Lighthouse

Am nächsten Tag war ich zu einer - für mich - atypisch frühen Uhrzeit wach...

Große Seen 2005 - Der erste Tag

Blue Car

Nach zwei Wochen mit häufigen Anfällen von Reisefieber, ging es am 08. Juni endlich los.  Wie immer war ich viel zu früh am Flughafen.  Beide Sicherheitskontrollen waren erfreulich schnell absolviert und ich konnte die verbliebene Wartezeit mit Lesen und Leute beobachten verbringen...

Bonus: Juttas Solo-Woche

Cape Hatteras

Als der Abflugtermin für die QuiltZeitReise 2010 immer näher rückte, kam mir plötzlich der Gedanke, dass es echt nett wäre, noch eine Woche frei herum zu vagabundieren, bevor die Gruppe ankommen würde... (ursprünglich veröffentlicht am 28. Januar 2011)

Heimflug

QuiltZeitReise 2010

Unglaublich, aber wahr:  Unser letzer Tag in den Vereinigten Staaten war angebrochen! Die Zeit vergeht ja immer wie im Flug, wenn man Spaß hat, und glücklicherweise hatten wir eine ganze Menge Spaß auf dieser Reise... (20. Dezember 2010)

Auf dem International Quilt Festival im George Brown Convention Center in Houston

Houston Quilt Festival

Die letzten beiden Tage der QuiltZeitReise 2010 waren für das International Quilt Festival 2010 reserviert, das im George Brown Convention in Houston, Texas.  Das ist eine der größten Quilt-Veranstaltungen der Welt, wenn nicht die größte.... (20. Dezember 2010)

Flug nach Houston und ein wenig Sightseeing

Houston, Texas

Tage, an denen man nur unterwegs ist, erscheinen mir immer als Zeitverschwendung, und das ganz besonders, wenn man mit dem Flugzeug unterwegs ist.  Man sieht gerade mal zwei verschiedene Flughäfen und nicht viel mehr und hier muss man das Wort "verschieden" oft noch ziemlich kritisch hinterfragen.  Um dies auf dieser Reise zu verhindern, baten wir um einen frühen Flug von Washington DC nach Houston, Texas, was ja unser letztes Ziel sein würde...  (20. Dezember 2010)

Washington DC

Washington Monument

Natürlich kann man Washington DC nicht außen vor lassen, wenn man in Virginia ist, und ganz besonders dann nicht, wenn das Motto der Reise etwas mit Geschichte zu tun hat... (18. Dezember 2010)

Mount Vernon, ein weiterer Quiltladen und ein wenig "normales" Shopping

Mount Vernon

An diesem Tag verließen wir sowohl Maryland als auch die Delmarva-Halbinsel, um zurück nach nach Virginia zu reisen, um eines seiner prominentesten und weltberühmten Anwesen zu besichtigen... (14. Dezember 2010)

Chesapeake Bay Maritime Museum, "Tricks" und "Treats" und die wunderbaren Damen der Baltimore Heritage Quilters

Hoover Strait

Tag 9 unserer "Abenteuerreise" begann im Chesapeake Bay Maritime Museum, um ein wenig über die große Wasserfläche zu erfahren, die uns die letzten Tage schon begleitet hatte... (14. Dezember 2010)

Inhalt abgleichen