Quiltblock

Alle Quiltmotive, ob mit der Hand oder mit der Maschine gequiltet, ob ein Muster für einen Block, für einen Quiltrand oder für ein All-over-Muster, werden hier gesammelt.

Paisleys

Paisleys

Paisleys kann man schon seit vielen, vielen Jahren zu den klassischen Mustern zählen. Sie eignen sich auch prima fürs Freihandquilten - die Designmöglichkeiten sind enfach endlos....

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Walisische Inspirationen - Quiltmotiv

Walisische Inspirationen - Quiltmotiv

Das Quiltmotiv "Walisische Inspirationen" sieht viel komplizierter aus, als es tatsächlich ist! Sie sollten schon ein wenig Handquilt-Erfahrung haben, aber Sie müssen sicherlich kein Profi sein. Dies könnte sogar genau das richtige Projekt für Sie sein, um Ihr Handquilten zu üben. Wenn Ihnen das ganze Muster zu viel ist, lassen Sie doch einfach den äußeren Rand mit den vielen kleinen Blättern weg und konzentrieren sich auf den inneren Kreis mit den sechs großen Blättern....

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Meandern mit Kanten

Meandern mit Kanten

QuilterInnen haben uns erzählt, das sie es schwierig finden, wirklich "scharfe" Ecken beim Freihandquilten zu erzeugen. Wenn Sie die gleichen Probleme haben, könnte dieses Muster genau richtig für Sie sein, um endlich richtig "um die Ecke" zu kommen. Im Prinzip handelt es sich um eine Variation des Meander-Grundmusters, nur mit "scharfen" Ecken....

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Federbohne

Federbohne

Dieses kleine Freihandquilt-Motiv passt perfekt in kleine oder große Quadrate. Wir finden, dass es einer Bohne mit Federn drum herum ähnelt, daher der etwas eigenartige Name.

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Nelke

Carnation

Die Inspiration für dieses einfache Freihand-Quiltmotiv ist ein Fleck mit Nelken im Garten von Johanns Eltern in Österreich. Während sie die Rosenbüsche von Unkraut und abgestorbenen Triebe befreit hat, hat Jutta zufällig mal nach unten auf den Boden geschaut und plötzlich überall Quiltlinien gesehen...

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Erinnern Sie sich an den Seegrün-Quilt?

Seagreen

Vor einiger Zeit haben wir hier das Seegrün-Projekt vorgestellt, ein Quilt, den wir entworfen haben, um mehrere verschiedene mit der Hand zu quiltende Federnmotive optimal in Szene zu setzen.

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Fleur de Lys

Fleur de Lys

Für unseren Rot-Weiß-Quilt haben wir eine gekaufte Quiltschablone verwendet, die aussieht wie ein Kreuz aus vier stilisierten Lilien oder Fleurs de Lys, diesem sehr, sehr französischen Symbol. Es gibt viele schöne Quiltschablonen, die sich für diesen Quilt eignen. Wählen Sie ein in sich abgeschlossenes Motiv, das sich für das Quilten mit der Maschine eignet (keine "Drüber-Drunter-Effekte", wie sie z. B. bei keltischen Motiven häufig vorkommen).

Wenn Sie nichts finden, was Ihnen gefällt, haben wir ein einfaches Motiv entworfen, das gut zu dem Rot-Weiß-Quiltprojekt passt:

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Zooming in

Zooming in

Es hat eine Weile gedauert, bis wir einen Namen für dieses recht einfache und bodenständige Freihand-Quiltmuster gefunden haben.  Letztendlich haben wir uns für "Zooming in" entschieden, obwohl es eigentlich richtigerweise "Zooming in and out again" (Hinein- und wieder herauszoomen) heißen müsste.  Wir hoffen, dass es mit Hilfe der folgenden Anleitung klarer werden wird, warum dieser längere Name das Muster etwas präziser beschreiben würde.... 

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Herzstück

Herzstück

Wie bei dem Spitzenstücke-Quilt ist auch der Name dieses Quiltmusters ein Wortspiel. Ein Herzstück könnte ja ein Stück eines Herzens sein oder eben das Herzstück, also der Kern einer Sache.  Die Inspiration kam von den Mustern der Stoffe, die wir für den Quilt verwendet haben, und die mit Hilfe von Sunprinting gestaltet wurden.  Die falsche Spitze hat sehr interessante Kontraste auf den Stoffen erzeugt und durch das Nachquilten der Konturen wurde dieser Kontrast über einen 3D-Effekt noch stärker betont....

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

60°-Doppelraster (Quiltmotiv)

60°-Doppelraster (Quiltmotiv)

Der 143-Pyramiden-Quilt wurde komplett mit der Hand gequiltet, weil wir das ziemlich angemessen fanden für einen Quilt der weitgehend aus original 1930er-Stoffen besteht.  Es war jedoch auch klar, dass ein aufwändiges Quiltmuster wegen der sehr lebhaften Muster, die das gesamte Quilt-Mittelteil bevölkern, heißen würde, Perlen dahin zu werfen, wo sie nicht wirklich angemessen geschätzt werden würden.  Ein wenig Recherche zu typischen Quiltmustern aus den 1930er Jahren ergeben mehrere Rasterlösungen, die wir zu einem Doppelraster auf der Basis des allgegenwärtigen 60°-Winkels umfunktioniert haben.

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Inhalt abgleichen