American Museum in Britain

American Museum in Britain

Das American Museum in Britain öffnete 1961 dank der Anstrengungen dreier Männer seine Tore:  Dr. Dallas Pratt, ein amerikanischer Psychiater und Sammler, John Judkyn, ein in Großbritannien geborener Antiquitätenhändler, der amerikanischer Staatsbürger geworden war, und Nick Bell Knight, ein Möbelrestaurator aus der Gegend von Bath...

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren