Verschiedene Methoden, um ein Quilt-Top vorzuzeichnen (Intro)

Verschiedene Methoden, um ein Quilt-Top vorzuzeichnen (Intro)

Quilten ist ein unverzichtbarer Teil beim Nähen eines Quilts. Manche sagen sogar, dass es der wichtigste Prozess dabei ist. Was auch immer der Fall ist, das Quilten sollte auf alle Fälle mehr sein als ein Nachgedanke, da ja die Quiltmotive den Gesamteindruck stark beeinflussen und vielleicht sogar den Charakter des Quilt-Tops noch einmal komplett verändern.

In der letzten Zeit sind wir häufig gefragt worden, welche Methode wir zum Vorzeichnen eines Quilt-Tops bevorzugen. Die Antwort auf diese Frage ist nicht einfach und in den meisten Fällen ist eine ziemlich lange Diskussion der verschiedenen Werkzeuge und ihrer Vor- und Nachteile entstanden. Also haben wir beschlossen, allen diesen Ideen, Tricks und Werkzeugen ein wenig Struktur zu verpassen und in einen Artikel zu verpacken. So können Sie immer wieder hierher zurück kehren, wenn ein Quiltprojekt gequiltet werden soll und sich die Frage stellt, wie Sie die Quiltmotive auf die Oberfläche des Quilt-Tops übertragen können.

Detail from Lady of the Lake Quilt

Ein Beispiel für ein einfaches Quiltraster vom Lady of the Lake Quilt

Detail from the Oceanwaves Quilt

Ein Beispiel für ein kleines Motiv vom Oceanwaves Quilt

Detail from Skiathos Quilt

Ein Beispiel für ein frei vorgezeichnetes und frei gequiltetes Motiv vom Skiathos Quilt.

Die folgenden Anleitungen beziehen sich vorwiegend aufs Handquilten. Fürs Maschinenquilten zeichnen wir nur sehr selten vor, und wenn auch nur in Form von "freihändigen" Skizzen, die größere Bereiche festlegen, die dann mit frei gequilteten Motiven gefüllt werden. Trotzdem können die beschriebenen Methoden natürlich auch für das Vorzeichnen von Quilt-Tops, die mit der Maschine gequiltet werden sollen, verwendet werden.


Bitte nutzen Sie den Kommentarbereich unten. Denken Sie daran, dass sich andere Mitglieder eher für neue Informationen interessieren und weniger für Feedback - ob gut oder schlecht - zum Artikel selbst.

Wir überprüfen die Kommentarbereiche regelmäßig Alle interessanten Aspekte, die aus der Diskussion entstehen, werden zusammengefasst, übersetzt und, wenn notwendig, zu einem Bestandteil des Originalartikels gemacht. Wenn Sie nicht viel Zeit haben, können Sie diese Zusatzinformationen so schnell finden. 

Wenn Sie Ihr Feedback zur Themenwahl, Wortwahl oder der Qualität des Artikels abgeben wollen, verwenden Sie bitte die Feedback-Funktionalität links unten auf Ihrem Bildschirm: [+] Feedback