Was denken Sie über Termine beim Quilten?

Ich brauche Termine, um vorwärts zu kommen. Wenn ich keinen externen Termin habe, setze ich mir selbst einen.
44% (11 Stimmen)
Termine sind für mich nicht wichtig. Sie helfen mir nicht, sie stören mich aber auch nicht.
36% (9 Stimmen)
Ich hasse Termin und würde lieber nicht bei Gruppen- oder Terminprojekten mitmachen, um mich nicht unter Druck zu setzen.
20% (5 Stimmen)
Gesamtstimmen: 25
Termin

Mit dem Internationalen Block Swap haben wir unser erstes Projekt begonnen, das nicht nur uns betrifft, sondern auch Sie, unsere Mitglieder. Wie bei den meisten Gruppenprojekten war es auch hier notwendig, einen Termin zu setzen, der aus heutiger Sicht noch sehr weit in der Zukunft zu liegen scheint.

Trotzdem nähen sich zwölf Blöcke nicht von selbst und der 31. März 2012 wird schneller da sein, als wir denken.

Was denken Sie über Termine beim Quilten? Inspirieren sie Sie und befeuern sie Ihre Produktivität? Oder schüchtern sie Sie ein, blockieren sie Ihren Ideenfluss und machen sie Sie zum sprichwörtlichen Karnickel vor der Schlange?


Bitte nutzen Sie den Kommentarbereich unten. Denken Sie daran, dass sich andere Mitglieder eher für neue Informationen interessieren und weniger für Feedback - ob gut oder schlecht - zum Artikel selbst.

Wir überprüfen die Kommentarbereiche regelmäßig Alle interessanten Aspekte, die aus der Diskussion entstehen, werden zusammengefasst, übersetzt und, wenn notwendig, zu einem Bestandteil des Originalartikels gemacht. Wenn Sie nicht viel Zeit haben, können Sie diese Zusatzinformationen so schnell finden. 

Wenn Sie Ihr Feedback zur Themenwahl, Wortwahl oder der Qualität des Artikels abgeben wollen, verwenden Sie bitte die Feedback-Funktion in der linken unteren Ecke Ihres Bildschirms.